In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an die interdisziplinären Notaufnahmen der Standorte Freyung oder Grafenau.

Diese sind 24 Stunden besetzt und sind wie folgt erreichbar:

Notaufnahme Freyung

Tel: +49 8551 977-0

Bitte melden Sie sich beim Haupteingang des Krankenhauses an der Pforte, bzw. läuten Sie nachts an der dafür vorgesehenen Glocke.

Notaufnahme Grafenau

Tel: +49 8552 421-3225

Bitte melden Sie sich beim Haupteingang des Krankenhauses an der Pforte, bzw. läuten Sie nachts an der dafür vorgesehenen Glocke.

„Augenblicke“ des Bayerischen Waldes nun auch im Speisesaal im Krankenhaus Freyung

Seit Montag können im Speisesaal des Freyunger Krankenhauses nun zehn farbenfrohe Acrylbilder betrachtet werden. Zusammen mit Dr. Hans-Peter Hofmann hat sich die Malerin Waltraud Grosse für eine Dauerausstellung in dem ANANKE-Speiseraum eingesetzt. Die gebürtige Regensburgerin lebt seit 2015 in Grafenau und war vor einem Jahr selbst zu Gast dort. Um den sterilen Saal etwas zu verschönern, setzte sich die begeisterte Aquarell-, Öl- und Acrylmalerin für eine kreative Gestaltung des Speiseraumes ein.
Ihre Liebe zur Natur möchte sie auch an die Besucher dort weitergeben. Deshalb werden in dem Speisesaal unterschiedliche „Augenblicke“ des Bayerischen Waldes ausgestellt. Zu sehen sind unter anderen der Lusen, der Petzihof, der Traumpfad Ilz und die Schachten.
Leider kann wegen Corona keine offizielle Eröffnung der Ausstellung stattfinden. Die Patienten der Psychosomatik, welche dort regelmäßig zum Essen kommen, werden sich aber sicherlich sehr an dem Anblick erfreuen.