Bereits herbeigesehnt wurde der Umzug der Onkologischen Tagesklinik innerhalb des Gesundheitszentrums. Ende Oktober war es soweit.

Im ersten Stock bezog das Onko-Team kürzlich mit der Onkologischen Tagesklinik sein neues Quartier und freut sich seitdem über viel geräumigeres Arbeiten.

Der Umzugsstress steckt allen noch ein bisserl in den Knochen. Doch von Hektik keine Spur. Als hätte man nicht unzählige Kartons gepackt, Behandlungsräume umgezogen, Labors und neue Untersuchungszimmer eingerichtet. In der Onkologischen Tagesklinik traf man selbst während der Umzugsaktivitäten keine genervten Mitarbeiter. Ganz im Gegenteil: Einen Tag nach dem Umzug strahlende Gesichter. Die freudige Erwartung über das Arbeiten in der zukünftigen Onkologischen Tagesklinik ist deutlich spürbar. Bringt der Umzug innerhalb des Gebäudes doch viele Vorteile: Mehr Platz, geräumige Zimmer, ein zusätzliches Labor sowie ein zusätzliches Isolationszimmer und ein neuer Sonographie-Raum sind ein absolutes Plus für Alle, die hier täglich Dienst tun. Und auf die Patienten warten ab sofort zwei Behandlungsräume mit direktem Zugang zum Balkon. Ein freundlicher, hell gehaltener und offener Anmeldebereich heißt jeden bereits zu Beginn geradezu Willkommen. „Wir wollen hier eine Wohlfühlatmosphäre für das Team und die Patienten. Dank dem Umzug gestaltet sich so manches leichter, Abläufe und Organisatorisches werden zukünftig effizienter und vielfach einfacher, “ äußert sich Dr. Christoph Schicht, Facharzt für Onkologie an der Onkologischen Tagesklinik.

Gemeinsam mit Frau Dr. Heidi Massinger-Biebl und dem gesamten Team begrüßten sie herzlich Landrat Sebastian Gruber, Kliniken-Geschäftsführer Marcus Plaschke, Krankenhausdirektor Christian Hofbauer und Johannes Halser, Management Gesundheitszentrum in ihrem neuen Refugium. Diese konnten sich so direkt vor Ort von dem Mehrwert für Mitarbeiter und Patienten überzeugen.

Am 29. Februar 2020 wird die Onkologische Tagesklinik seine Pforten öffnen und gewährt allen Interessierten bei einem Tag der offenen Tür Einblicke.