AAA

Fort- und Weiterbildung

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Leitbildes ist die Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern. Qualifizierte Mitarbeiter stellen nicht nur ein wichtiges Kriterium für Patientenzufriedenheit dar. Eine systematische Personalentwicklung durch Fort- und Weiterbildung trägt auch zur Mitarbeiterzufriedenheit und Motivationssteigerung bei und ist daher eine wichtige Investition in unsere Zukunft.


Bildungskommission

Die Planung des Qualifizierungsbedarfes und des Fort- und Weiterbildungsangebotes wird von der Bildungskommission koordiniert.

Diese besteht aus Mitgliedern aller Berufsgruppen inklusive eines Vertreters des Betriebsrates und der Bildungsbeauftragten für interne und externe Fortbildungen. Die Bildungskommission hat den Auftrag der Geschäftsleitung, ein jährliches Angebot für die innerbetriebliche Fortbildung zu erstellen.

Insgesamt nehmen jedes Jahr alle unsere Mitarbeiter an Pflichtfortbildungen und ca. 350 Mitarbeiter an internen Fortbildungen zu verschiedenen Themengebieten teil.

Beispiele für innerbetriebliche Fortbildung
  • Kinästhetik Grund- und Aufbaukurse
  • DRG-Kodierung
  • Haftungsrechtliche Themen
  • Umgang mit Angehörigen und Patienten
  • Förderung der schriftlichen Kommunikation
  • Grundkurse für Word®, Excel®, Powerpoint®
  • Schulungen in hausinternen Programmen
  • Rückenschulungen
  • Beatmungen im ambulanten Bereich
  • Umgang mit demenzerkrankten Patienten
  • Palliative Medizin und Umgang mit sterbenden Patienten
  • usw.
Beispiele für bereits durchgeführte externe Weiterbildungen
  • Weiterbildung zur Fachkraft für Pflegeüberleitung (Kath. Akademie Regensburg)
  • Weiterbildung zur Intensiv/Anästhesie-Fachkraft (hausinterne Durchführung)
  • Weiterbildung zur Fachkraft im Qualitätsmanagement (Uniklinikum Regensburg)
  • Weiterbildung zur Fachkraft im Wundmanagement (Uniklinikum Regensburg)
  • Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/-in (BAP Passau)
  • Weiterbildung zur OP-Fachkraft (Barmherzige Brüder Regensburg)
  • Weiterbildung zur Onkologie-Fachkraft (Uniklinikum Regensburg)
  • Weiterbildung zur Palliativ-Fachkraft (BAP Passau)